Search results for ‘l3t’

[workshop] Learning Management Systeme und Open Educational Resources #LMS #OER #tugraz

Hinter diesem Link stecken zwei mächtige Präsentationen, die Martin Ebner letzte Woche mit nach Luzern ans Institut für Kommunikation & Führung (IKF) genommen hat. Wer sich also für Learning Management Systeme (39 Slides) und/ oder Open Educational Resources (90 Slides) interessiert, findet hier jede Menge Stoff. Wer damit noch nicht…

Read article

in Büchern

Bildquelle: Aleksi Tappura Informelles Lernen. Zwischen Bildungsmanagement und Selbstorganisation. In: August-Wilhelm Scheer und Christian Wachter (Hrsg.): Digitale Bildungslandschaften. Vorlage für den 10. Nationalen IT-Gipfel. Saarbrücken (imc) 2016 [Link] eLearning (zus. mit Marcel Dux). In: Michael Müller-Vorbrüggen und Jürgen Radel (Hrsg.): Handbuch Personalentwicklung. Die Praxis der Personalbildung, Personalförderung und Arbeitsstrukturierung. Stuttgart…

Read article

Wetten über die Zukunft von Lernmaterialien

Es gibt verschiedene Wege, um sich zukünftigen Bildungs- und Lernwelten zu nähern: Szenario-Techniken, Delphi-Methoden, Road-Mapping – und Wetten. Der Beitrag beschreibt, wie im Rahmen von L3T-Bet diese Methode umgesetzt wurde. Ich zitiere aus der Einleitung: „Aus dem Wettverhalten, so die Erfahrung bei Sportwetten und Präsidentschaftswahlen, lassen sich relative gute Vorhersagen…

Read article

Freie Lehrmaterialien. Mit der Lizenz zum Lernen

Ein Überblick über das Thema Open Educational Resources (OER). Die Autorin geht dabei auch auf die „nachhinkende“ Entwicklung in Deutschland ein („Graswurzelbewegung“) und nimmt Stichworte wie den Schultrojaner, Creative Commons und L3T (Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien) mit. Überhaupt nehmen rechtliche Fragen viel Raum ein. Ein Gespräch mit…

Read article

OER – Open Educational Resources

So richtig vom Fleck kommt das Thema kurz vor Weihnachten auch nicht mehr. Das ist jedenfalls mein Eindruck nach Lektüre der Beiträge, die die aktuelle, 11. Ausgabe des Hamburger eLearning-Magazins (HeLM) zum Titelthema versammelt hat. Ich hätte z.B. mal gerne etwas zur OER-Strategie einer Hamburger Hochschule gelesen. Ist das zu…

Read article

e-Learning und Lernen am Arbeitsplatz im Mittelstand – machen es die kleinen Unternehmen anders als die großen?

Eine repräsentative Studie zum Einsatz von e-Learning in deutschen Unternehmen haben Haufe Akademie und MMB – Institut für Medien- und Kompetenzforschung durchgeführt und ihre Ergebnisse jetzt publiziert (leider etwas zu spät für die Aktualisierung unseres L3T-Kapitels). 103 Vertreter aus KMUs und 97 aus Großunternehmen wurden zum Einsatz von e-Learning befragt.…

Read article

Wissensmanagement. Informelles Lernen im betrieblichen Kontext

L3T 2.0, das Lehrbuch für Lehren und Lernen mit Technologien, ist zwar schon seit einigen Tagen auf dem Markt, aber noch versorgen uns die Organisatoren mit regelmäßigen Nachrichten. In diesem Zusammenhang ist es mir erst jetzt aufgefallen, dass zu den neu hinzugekommenen Kapiteln auch eines über Wissensmanagement gehört. Vorneweg: Viel…

Read article

The Condensed Classroom

„Flipped Classrooms“ liegen im Trend. Neben MOOCs und einigen anderen Konzepten bündeln sie gerade unsere Aufmerksamkeit. So hat es das Stichwort jetzt in die Neuauflage von L3T geschafft, und auch für das CorporateLearningCamp wird fleißig mit ihm geworben. Von daher ist dieser Artikel empfehlenswert. Er fragt – aus bildungspolitischer (USA!)…

Read article

Indikatorengestützte Zeitreihe über die Nutzung digitaler Medien in der beruflichen Aus- und Weiterbildung

Als jetzt die Überarbeitung des L3T-Artikels über „Webbasiertes Lernen in Unternehmen“ anstand, haben wir natürlich auch noch einmal nach aktuellen Daten zur Verbreitung und Nutzung des Online-Lernens gesucht. Aber die Datenlage hierzulande ist nach wie vor dünn. Die letzte Studie stammt aus dem Jahr 2009 und wurde vom MMB –…

Read article

Booksprint – ein Buch in 3 vollen Stunden

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der 11. Koblenzer eLearning-Tage haben also ein Buch geschrieben. Das Thema lautete: „Lernmaterialien, die mich inspirier(t)en – Mein Lieblings-Lern-Content“ und sollte so etwas wie eine Aufwärmübung für die zweite Fassung des „Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien“ (L3T 2.0 … in sieben Tagen) darstellen. Also kann…

Read article