Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Online und vernetzt lernen: Selbststeuerung und digitale Mündigkeit

Drei konkrete Tipps hat Nele Hirsch für Erwachsenenbildner:innen parat, die sich mit dem Thema „selbstgesteuertes Lernen“ näher befassen wollen: a) soziale Medien auf eine digital mündige Weise  nutzen (Stichwort: Fediverse); b) digitale Medien resilient nutzen; c) eine eigene Webseite erstellen. Zum letzten Stichwort kann ich auch gleich auf die Seiten der Corporate Learning Community verlinken, die das Projekt „eigene Webseite“ in den letzten beiden Jahren mehrmals aufgenommen hat.

Der Beitrag mit den Tipps von Nele Hirsch ist im übrigen die Zusammenfassung eines Online-Fachdialogs („Selbstgeklickt = Durchgeblickt? – Selbstgesteuerte Lernprozesse in der Erwachsenenbildung“), der im November 2022 stattgefunden hat.
Gunter Schüßler, erwachsenenbildung.at, 5. Januar 2023

Bildquelle: Nina Luong (Unsplash)

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.