Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

KI und Smart Machines in Organisationen – Integration und Kompetenzentwicklung

Das Institut für Betriebliche Bildung GmbH (IFBB) moderiert gerade unter dem Titel „Regionale Zukunftszentren (RZZ)“ zahlreiche Treffen mit Akteuren aus Wirtschaft/HR, IT und Bildungspolitik. Ein Treffen zum Thema „Kompetenzentwicklung im Betrieb“ hat gerade in München stattgefunden, und Christoph Meier (scil) fasst hier nicht nur seinen Impuls zusammen, sondern ergänzt ihn gleich um einige protokollarische Hinweise. Der Umgang mit KI und Smart Machines, so ist zu lesen, bildete jedenfalls einen roten Faden, der sich durch mehrere Vorträge in München zog. In seinem Vortrag zeigte Christoph Meier vor allem auf, wie Personalentwickler:innen mit diesen Herausforderungen umgehen sollten:

„Zum einen müssen Personalentwickler:innen die fortgeschrittene Digitalisierung und Smart Machines besser verstehen. Zum anderen müssen sie ihr konzeptionelles und methodisches Handwerkszeug ergänzen.“ Die Folien geben erste Hinweise darauf, was hinter den Appellen steckt.
Christoph Meier, scil/ Blog, 16. Oktober 2022

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.