Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

loscon22 Eröffnung und Impulsvorträge

Ich habe diese Woche angefangen, die Beiträge der lernOS Convention (5./6. Juli 2022) nachzuarbeiten. Los ging es mit den Impulsvorträgen, die dankenswerter Weise auf YouTube gestreamt wurden und so offen zur Verfügung stehen. Karlheinz Pape und Joachim Niemeier moderierten. Es war ja eine hybride Veranstaltung mit ca. 100 Teilnehmer:innen vor Ort und ca. 100 online. Das machte einige besondere Regieanweisungen nötig („nur mit Mikrofon reden“) und sicher auch einiges an Planung und Organisation.

Die Vorträge waren, auch im Nachhinein, eine gute Einstimmung. Die Entwicklung des Wissensmanagements war natürlich mit Blick auf das Motto des Events ein Thema (Simon Dückert, Karsten Ehms). Dann eine kurze Standortbestimmung („lernOS – State of the Union“, Simon Dückert). Flankiert wurden diese Beiträge von zwei Binnenansichten aus großen Unternehmen: „#DATEVlernt“ (Julia Bangerth mit vielen interessanten Stichworten) und „Fit2Collaborate“ (Birthe Cohrs, Otto Group, mit der Vorstellung einer konkreten Intervention). Und Simon Dückert durfte auch wieder kurz erklären, was denn „lernOS“ eigentlich sei. Ich bin jedenfalls gespannt, was die weiteren Aufzeichnungen noch bringen …
Cogneon Akademie, YouTube, 5. Juli 2022

DATEVlernt – von Unlearn bis Veränderungsoptimismus mit Julia Bangerth (DATEV)

lernOS – State of the Union mit Simon Dückert (Cogneon Akademie)

Fit2Collaborate – Euer Weg zur besseren Zusammenarbeit & nachhaltigem Wissensmanagement mit Birthe Cohrs (Otto Group)

Wie Siemens weiß, was Siemens weiß! mit Karsten Ehms (Siemens)

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.