Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

The Broken Dream – LXP

Man braucht einen längeren Atem, wenn man es bis zum Ende des Beitrags schaffen will. Die Botschaft, die ich mitgenommen habe: Das Konzept der LXPs oder Learning Experience Platforms funktioniert nicht. Aus verschiedenen Gründen, die Analyst und Berater Craig Weiss ausführlich darlegt:

– Niemand weiß bis heute, was eigentlich ein LXP genau ist.
– Die Funktionen, mit denen LXP-Anbieter werben, sind schon seit Jahren auf dem Markt. 
– Der Markt und die Käufer wurden falsch eingeschätzt und adressiert.
– Letztlich bestimmen die Anwender, wie sie ein System nutzen.
– Alle Lernsysteme sind heute irgendwie LXPs (siehe erster Punkt).

Schließlich: „And it is what I saw early on, that told me, that the LXP was flawed was the moment the LXP industry as a whole added “assigned learning”. It was at that exact moment (okay, shortly thereafter) that the “learner-centric” premise started to disappear at least privately, and in short order for some LXPs publicly – in their marketing.“
Craig Weiss, elearninfo247.com, 11. Juli 2022

Bildquelle: Casey Horner (Unsplash)

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.