Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Digitale Lernkultur – eine Standortbestimmung im Rahmen des Learntec-Kongresses

Christoph Meier (scil) hat auf der LEARNTEC in Karlsruhe letzte Woche die Teilnehmer:innen seines Vortrags zu einer kurzen Standortbestimmung in Sachen „Lernkultur“ eingeladen. 164 Anwesende sind dem Aufruf gefolgt und haben 10 Minuten lang ihre Kreuze gesetzt. 15 Aspekte einer Lernkultur standen zur Abstimmung. Dabei sollten die Teilnehmer:innen einschätzen, wie denn die Fragen von der Mehrheit ihrer Belegschaft beantwortet würden. Das Ergebnis stellt Christoph Meier in diesem Beitrag vor und kommentiert es auch gleich.

Die höchsten Werte gab es, soviel an dieser Stelle, für die folgenden Aspekte:
„- Offenheit für Technologie-unterstütztes Lehren und Lernen
– Sichtbarkeit / Erreichbarkeit der Personalentwicklung und der Entwicklungsangebote
– Fähigkeit, eigene Lern- / Entwicklungsziele zu setzen und zu verfolgen“
Christoph Meier, scil/ Blog, 7. Juni 2022

Bildquelle: scil

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.