Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Tell me how you learn: Lernen in der Zukunft? 4 C´s statt L&D und mehr Achtsamkeit in Unternehmen!

Die KollegInnen von time4you hatten mich vor einigen Wochen eingeladen, in ihrer Podcast-Reihe mitzuwirken. Am 1. April war es dann so weit, und ich habe mit Sinem Straughan über das „Lernen in der Zukunft“ gesprochen. Jetzt ist die Episode online. Die „4 C’s“ beziehen sich übrigens auf einen Artikel, den ich an dieser Stelle schon einmal verlinkt habe („Wie sieht das Lernen in Unternehmen 2030 aus? Communities, Challenges, Curiosity und Coaches“).

„Im Gespräch mit ihm diskutieren wir, welche Elemente im „New Normal“ auch weiterhin von Bestand sein werden und warum sich das Thema Arbeiten und Lernen in Zukunft dennoch mancherorts neu justieren wird. Nach einer Zeit des Ausprobierens in den letzten beiden Jahren gilt es laut Robes nun zu überprüfen, was an neuen Möglichkeiten dazugewonnen wurde und wie sich diese im Hinblick auf Lernziele und Lerngruppen konsequent umsetzen lassen.“
time4you, Blog, 29. April 2022 

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.