Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

LOA094 #DATEVlernt – Mitschnitt der Session auf der #ahrc2022 am 27.04.2022 in Köln

Der Titel weist schon darauf hin: Simon Dückert verlinkt hier die Session „#DATEVlernt – wie können wir (ver)Lernen auf individueller und organisationaler Ebene fördern?“ (42:42 Min.), die das DATEV-Team auf der Agile HR Konferenz in Köln moderiert hat. Es lohnt sich reinzuhören! Auf der Konferenz-Seite im Netz heißt es: „Um langfristig erfolgreich zu bleiben, wollte DATEV flexibler werden – und lernen.“ Um diesen Transformationsprozess zu stemmen, hat man sich nicht auf formale Bildungsangebote und Weiterqualifizierungen verlassen, sondern ist neue Wege gegangen, die vor allem auf das selbstorganisierte und informelle Lernen in Teams und im Arbeitsprozess setzen. Es gab (und gibt) BarCamps (CoCreationCamp, DigiCamp), Open Spaces, interne Communities und offene Netzwerktreffen mit Kunden, Anwendern und Beratern, Learning Circles (lernOS) sowie neue Rollen und Aufgaben (Lerncoaches, Lernbegleiter, Lernmultiplikatoren). Und das sind nur die Stichworte, die ich mir notiert habe …
Simon Dückert, Cogneon, 27. April 2022

Nachtrag (19.05.2022): ausführliche Zusammenfassung der Session von Karlheinz Pape („#DATEVlernt – ein Musterbeispiel auf dem Weg zur lernenden Organisation“, 10. Mai 2022)

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.