Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

What Could Web3 Mean for Education?

In den letzten Jahren waren es noch Artikel, die vorsichtig nach der Bedeutung der Blockchain für die Bildung gefragt haben. Jetzt ist die Diskussion, so mein Eindruck, breiter geworden. Web 3.0, die Idee eines dezentralen Internets, taucht vermehrt in den Überschriften auf. Darunter gruppieren sich dann Blockchain, Kryptowährungen, NFTs (non-fungible tokens) und DAOs (decentralized autonomous organizations) ein. Und es darf munter spekuliert werden, ob, wie und wann sich Bildungs- und Lernprozesse unter diesen Vorzeichen verändern.

Eine mögliche Richtung: Bildung und Lernen lösen sich von den großen Institutionen und werden auf neuen Marktplätzen zwischen den Beteiligten direkt ausgehandelt. Das liest sich dann zum Beispiel so: „In the vein of MOOC platforms, Web3 systems could make it easier to “unbundle” college courses from degree programs and universities, enabling individuals to sign up for whatever classes they want and instructors to market their courses to consumers directly, says Vriti Saraf, a former charter school teacher and administrator and Teach for America alumna who founded a startup called k20 Educators.“

Aber, so die Autorin, um die neue Welt streiten sich „Missionare“ und „Söldner“, also Menschen mit Visionen und solche auf der Suche nach dem schnellen Geld. Und dann kommt noch das Metaverse hinzu, das im Artikel gleich zum Eduverse mutiert. Kurz: Wer seinen Ideen und Fantasien einmal freien Lauf lassen möchte, wird in diesem Beitrag fündig. Aber, das sei hinzugefügt, es kommen auch Skeptiker zu Wort: „Not everyone is sold on this vision, though. Blockchain credentials are currently “a solution in search of a problem,” says Kevin Werbach, a professor of legal studies and business ethics at the Wharton School at the University of Pennsylvania.“
Rebecca Koenig, EdSurge, 24. Januar 2022

Bildquelle: Hitesh Choudhary (Unsplash)

Nachtrag (14.05.2022): „Libraries and “Web3” – Vapourware or should you care?“ (Scott Leslie, Mai 2022)

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.