Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

AI and education. Guidance for policy-makers

Aus der Einleitung: „This publication offers guidance for policy-makers on how best to leverage the opportunities and address the risks, presented by the growing connection between AI and education.“ Der Report (50 S.) beginnt mit einer Einordnung des Themas („AI essentials for policy makers“), bevor das Spielfeld näher vorgestellt wird („Understanding AI and education: Emerging practices and benefit-risk assessment“). Hier finden sich systematisch aufbereitet die Stichworte und Beispiele, die uns heute – meist verstreut über mehrere Artikel und Projektberichte – begegnen, wenn Einsatz und Möglichkeiten von Künstlicher Intelligenz in der Bildung beschrieben werden: KI und das Management von Bildung, KI in Lernprozessen und Prüfungen, KI zur Unterstützung von Lehrenden und des lebenslangen Lernens.

Ein weiteres Kapitel bindet KI an das vierte der 17 UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung („The challenges of harnessing AI to achieve SDG4“), bevor Entscheidungsträgern die üblichen Empfehlungen mit auf den Weg gegeben werden.
United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization, 2021

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.