Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Wie bleibt man als lehrende Person zugleich eine lernende Person?

Der Beitrag wurde wahrscheinlich schon vor der Sommerpause geschrieben, aber die Frage, die hier gestellt wird, ist natürlich zeitlos. Antworten stecken sicher auch in bekannten Konzepten des persönlichen Wissensmanagements oder in Methoden und Formaten wie Working Out Loud oder BarCamps. Aber Nele Hirsch bleibt bei ihren eigenen Erfahrungen und denkt laut darüber nach, wie man die Offenheit der letzten Monate bewahren kann. Vor diesem Hintergrund empfiehlt sie “10 Ansätze für einen Experimentiermodus als Normalzustand”: Von “1. Suche nach bildungsbereichsübergreifendem Austausch!” bis “10. Schaffe Dir Freiraum!”.
Nele Hirsch, eBildungslabor, 9. Juli 2021

Bildquelle: Loic Leray (Unsplash)

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.