Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Lernvideos für MOOCs planen und gestalten mit dem Lernvideo-Canvas

Aus Graz kamen in der Vergangenheit schon einige Erfahrungsberichte und Arbeitshilfen, die sich mit der Entwicklung von Lernvideos beschäftigen. Das liegt auch an den MOOCs, die dort seit vielen Jahren entwickelt und auf iMooX, der Grazer Plattform für Online-Kurse, zur Verfügung gestellt werden. Auf dieser Grundlage hat das Team an der TU Graz einen Canvas für die Planung und Erstellung von Lernvideos entwickelt. Diesen Canvas haben sie jetzt noch einmal erweitert („mehr Technik, Drehbuch- und Storyboard-Vorlage“) und stellen ihn im Beitrag kurz vor. Der Canvas und weitere Arbeitshilfen stehen unter einer offenen Lizenz (CC BY 4.0) zur Verfügung.

„Der im April 2021 veröffentlichte neue Lernvideo-Canvas unterstützt die erste Ideensammlung für die Erstellung eines Lernvideos. Wir haben dabei Rückmeldungen und Erfahrungen umgesetzt, dass gerade die Planung von den Aspekten, die gezeigt, die visualisiert, die geschrieben oder auch wiederholt werden müssen noch selbsterklärender dargestellt werden. Das Video-Team hat unter anderem auch die technische Planung erweitert, offene Lizenzen vorgegeben und den Aspekt der Barrierefreiheit ergänzt. Und gleich dazu, auf der zweiten oder einer weiteren Seite haben wir noch einen Entwurf für ein Drehbuch und ein Storyboard ergänzt.“
Sarah Edelsbrunner und Sandra Schön, Hochschulforum Digitalisierung/ Blog, 17. Juni 2021

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.