Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

125 Jahre Schaulust – eine kurze Reise durch die Geschichte des Kinos

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat heute an einen Geburtstag des Kinos erinnert. Denn am 25. April 1896 eröffnete in Berlin die erste feste Abspielstätte für Filme in Deutschland. Deshalb gibt es auf kinofenster.de ein Themendossier. Die einführende “Reise durch die Geschichte” verlinke ich hier. Sie ist relativ kurz und geht nur auf zentrale Wendepunkte der Kinogeschichte ein. Es lohnt sich jedoch, etwas abzuschweifen und in den umliegenden Artikeln zu stöbern. Sie setzen verschiedene Schwerpunkte, zum Beispiel zur Stummfilmära oder zum Film Noir, und verlinken gleich die Filme, die via YouTube zugänglich sind.
Jörn Hetebrügge, kinofenster.de, 23. April 2021

Bildquelle: Thea Hdc (Unsplash)

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.