Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Back to Basics: 10 lessons for virtual L&D for 2021

Jane Hart schreibt, dass mit Blick auf die nächsten Wochen und Monate „L&D will largely remain a virtual function“. Aber das bedeutet nicht, dass Unternehmen jetzt mit aller Macht in mächtige Lernplattformen, KI und „adaptive learning“ investieren müssen. Im Gegenteil. Ihre Empfehlungen („10 lessons“) setzen vielmehr auf einen Richtungswechsel, auf eine Neuorientierung von Learning & Development. Dafür reichen die „Top Tools for Learning 2020“ völlig aus.

1. Keep it short …
2. Keep it simple …
3. Remember that the oldies are the goodies!
„Don’t overlook email – the original distance learning format.“ …
4. Support social learning …
5. Help people learn from their daily work …
6. Think continuous learning …
7. Keep it flexible …
8. Promote personal learning …
9. Open up learning opportunities …
10. See the big picture …“

Gute, wichtige Punkte, die sie abschließend in einem Schaubild, dem „Modern Workplace Learning Technology Ecosystem“, zusammenführt:

Jane Hart, Modern Workplace Learning 2020 [Magazine], 7. September 2020

Bildquelle: © C4LPT, 2020

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.