Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Online Learning Student Experience is the New Climbing Wall

Ein „amerikanischer“ Beitrag, zudem hochschulbezogen, aber nicht uninteressant. Der Autor, Michael Feldstein, fordert die (amerikanischen) Hochschulen auf, die Corona-Krise zum Anlass zu nehmen, um über ihren Platz und ihre Rolle im Bildungssystem nachzudenken. Denn das gemeinsame „Campus-Erlebnis“ greift nicht mehr:

„Without their climbing walls and dining halls, without students being able to run into faculty on campus and have a cup of coffee with them, how will these institutions differentiate online? How can they justify their price tags?“

Im Moment, so Michael Feldstein, reagieren die Hochschulen noch situativ. Vergleicht man ihre Online-Bemühungen der letzten Monate mit den MOOCs der großen Anbieter, so sind letztere klar das bessere Produkt. Aber es geht nicht nur um einzelne Online-Kurse, sondern um die Frage, wie man das gesamte „Campus-Erlebnis“ online vermitteln und sich zugleich vom Nachbarn im Web unterscheiden kann. Kurz: „Colleges and universities will need to re-imagine themselves.“
Michael Feldstein, eLiterate, 2. September 2020

Bildquelle: Charlie Chaplin in Modern Times (1936, Wikimedia

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.