Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Musterlösung analyse kurzgeschichte

Linear/Chronologisch: Wenn der Autor eine Geschichte in chronologischer Reihenfolge erzählt. Diese Struktur kann Rückblenden enthalten, aber der Großteil der Erzählung wird in der Reihenfolge erzählt, in der sie auftritt. Die meisten Bücher fallen tendenziell unter diese Erzählstruktur. Diese Übung soll Ihnen lediglich helfen zu verstehen, welche der beiden in Ihrer Geschichte Vorrang hat – nicht welche, der Sie folgen und welche Sie ignorieren. Wie Sie sehen können, folgt diese narrative Struktur einem sehr ähnlichen Muster wie das grundlegende Fünf-Elemente-Framework, aber es kann Ihnen ein wenig mehr Informationen und Anleitungen bieten, während Sie daran arbeiten, Ihre Handlung zu erstellen. Steigende Action: In dieser zweiten Phase stellen Sie den primären Konflikt vor und setzen die Geschichte in Gang. Jedes erfolgreiche Ereignis sollte komplizierter sein als das vorherige, was zu Spannung und Aufregung führt, während die Geschichte aufbaut. In der Praxis bei der Verwendung von Story-Maps werden die Schüler die Fähigkeit entwickeln, die Charaktere, das Setting, das Thema usw. jedes Lesematerials instinktiv zusammenzufassen. Story-Maps können auch als wertvolle Präwriting-Planungsübung verwendet werden. Denken Sie daran, dass viele Geschichten unwiederbringlich verändert würden, wenn ihre Einstellung anders wäre und die Einstellung daher integraler Bestandteil für die Interpretation der Bedeutung der Geschichte ist.

Zum Beispiel ist der Rahmen für Faulkners Werk – den amerikanischen Süden nach dem Bürgerkrieg – für seine allgemeine Botschaft von wesentlicher Bedeutung. Faulkners Charaktere sind Menschen, die sich nicht weiterbewegen können, und durch sie schlägt er vor, dass der Süden den Bürgerkrieg und das Unrecht der Sklaverei nicht überstehen kann. Eine Fallstudienanalyse erfordert, dass Sie ein Geschäftsproblem untersuchen, die alternativen Lösungen untersuchen und die effektivste Lösung mithilfe von Belegen vorschlagen. Versuchen Sie zunächst zu entscheiden, ob Ihre Geschichte hauptsächlich handlungs- oder charaktergesteuert ist. Wenn Sie sich festgefahren fühlen, verwenden Sie diese Fragen, um es herauszufinden: Sobald Sie die notwendigen Informationen gesammelt haben, sollte ein Entwurf Ihrer Analyse diese allgemeinen Abschnitte enthalten, aber diese können je nach Ihren Aufgabenrichtungen oder Ihrer spezifischen Fallstudie unterschiedlich sein: Die Entwicklung eines soliden Verständnisses der Elemente einer Geschichte ist für unsere Schüler unerlässlich, um die Geschichten, die sie lesen, zu verfolgen und vollständig zu verstehen. Bevor die Kursteilnehmer jedoch verstehen können, wie diese Elemente zur Gesamtbedeutung und Wirkung einer Story beitragen, müssen sie zunächst in der Lage sein, die Komponenten sicher zu identifizieren. Wenn der Fokus Ihrer Geschichte auf Charakteren liegt, sollten Sie untersuchen, wie ein Charakter zu einer bestimmten Wahl kommt. Die Charakterisierung befasst sich mit der Art und Weise, wie die Charaktere in der Geschichte beschrieben werden. In Kurzgeschichten gibt es in der Regel weniger Charaktere im Vergleich zu einem Roman. Sie konzentrieren sich in der Regel auf eine zentrale Figur oder einen Protagonisten. Fragen Sie sich Folgendes: Während eine gute Geschichte sowohl einen Plot als auch einen Charakterbogen hat, werden die meisten hauptsächlich von dem einen oder anderen angetrieben. Wenn wir uns mit der Funktionsweise von Geschichten befassen, sind viele Elemente im Spiel.

Damit die Schüler eine Geschichte verstehen können, müssen sie ein Verständnis dafür entwickeln, wie die wichtigsten Elemente interagieren. Um dies zu tun, müssen sie zuerst in der Lage sein, diese Elemente genau zu identifizieren. Dies erfordert eine Praxis in Form von diskreten Lektionen über Story-Elemente, die in Schwierigkeiten progressiv sind.