Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

20 Jahre Virtuelle Hochschule Bayern: Richtungsweisendes Netzwerk für digitale Hochschullehre in Bayern auf Erfolgskurs

Von den Online-Projekten der ersten Stunde im Hochschulbereich ist wenig übrig geblieben. Von daher verlinke ich einmal auf das Jubiläum der Virtuellen Hochschule Bayern. Auch wenn die VertreterInnen dieses Projekts mir in der Netzcommunity nicht so häufig begegnen: 20 Jahre sind eine stolze Leistung!

In der Pressemitteilung finden sich wichtige Informationen, um sich ein erstes Bild vom Angebotsspektrum der vhb und seiner Nutzung zu machen, z.B.:
– „Der Markenkern der vhb ist die hochschulübergreifende Kooperation ihrer 31 Trägerhochschulen …“
– „Im vergangenen Studienjahr 2018/19 haben mehr als 62.000 Studierende über 182.000 Kursbelegungen vorgenommen. Einen neuen Höhepunkt erreichte die Nachfrage bei der vhb mit dem durch die Pandemie bedingten digitalen Start der Vorlesungszeit am 20. April. Die Zahl der Studierenden hat sich zum Stichtag verdoppelt und die Kursbelegungen erreichten 250 % des Vorjahresniveaus.“
– „Sämtliche Lehrangebote der vhb werden von Professorinnen und Professoren an bayerischen Hochschulen entwickelt und durchgeführt.“
– „OPEN vhb bietet kostenfrei für alle Interessierten mehr als 50 offene Kurse, die als Selbstlernangebote konzipiert sind.“
Die Geburtstagsfeier soll dann im nächsten Jahr nachgeholt werden.
Pressemitteilung, Virtuelle Hochschule Bayern, 15. Mai 2020

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.