Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Remote Work Is Sinking In: And The Impact Is Bigger Than We Realized

Die zentrale Botschaft von Josh Bersin lautet: Wir werden nach der Krise nicht mehr zu den alten Arbeitsroutinen zurückkehren. Remote work bzw. Homeoffice wird als feste Option oder Regel bleiben. Damit verbunden sind eine Reihe von Beobachtungen, Fragen und Veränderungen, die er in diesem Beitrag sammelt. Dazu gehört auch:

„We have seen explosive demand for online learning. Companies tell me their learning catalog is “flying off the shelf” and the demand for video-based learning on work practices, personal fitness and leadership, and all sorts of information about the virus and safety is huge.“

Über den „explosive demand for online learning“ würde ich gerne mehr erfahren. Gehen jetzt wirklich MitarbeiterInnen hin und stöbern in den Kurskatalogen ihrer Unternehmen? Gibt es Unternehmen, die schnell noch Lizenzen auf Kursplattformen einkaufen, um ihren MitarbeiterInnen in diesen Zeiten etwas anbieten zu können? Wie sinnvoll oder nachhaltig kann so etwas sein? Oder ist es bereits mehr? Und gilt es auch hierzulande? Ich bin nicht sicher …
Josh Bersin, Blog, 5. Mai 2020

Bildquelle: Austin Distel (Unsplash)

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.