Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Please do a bad job of putting your courses online

Mein Postkorb ist voll von Nachrichten und Aufrufen, sich zu überlegen, wie man jetzt Lernaktivitäten kurzfristig vom Kursraum ins Netz bringt. Hier setzt die Botschaft von Rebecca Barrett-Fox an, die über ihrem detailreichen Beitrag steht und die ich nur unterstreichen kann:

„Release yourself from high expectations right now, because that’s the best way to help your students learn. If you are getting sucked into the pedagogy of online learning or just now discovering that there are some pretty awesome tools out there to support student online, stop. Stop now. Ask yourself: Do I really care about this? (Probably not, or else you would have explored it earlier.)“

Kurz: Auf das Wesentliche, Machbare und Mögliche konzentrieren.
Rebecca Barrett-Fox, 13. März 2020

Bildquelle: geralt (pixabay)

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.