Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Digital – Wenn nicht jetzt, wann dann?

Auch wb-web, das „Portal für Lehrende der Erwachsenen- und Weiterbildung“, nimmt Corona zum Anlass, um auf die vielen Materialien der Plattform hinzuweisen, die den Schritt in virtuelle Lehr- und Lernräume unterstützen. Die entsprechenden Sprungmarken lauten „Lernort“, „Virtuelle Räume“, „E-Learning“, „Informationskompetenz“, „Digitalisierung“, „Offene Bildungsmaterialien in der Erwachsenen- und Weiterbildung“ sowie „Urheberrecht und offene Lizenzen“. Dahinter verbergen sich Erfahrungsberichte, Wissensbausteine und ganze Dossiers.
Susanne Witt, wb-web, 12. März 2020

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.