Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

PE im Zeitalter von «Smart Machines»: Integrationskompetenzen & Augmentationsstrategien

Es geht um Digitalisierung und Automatisierung, um Künstliche Intelligenz und Intelligente Systeme und die Frage: Wie gehen wir in der Arbeitswelt damit um? „Integrationskompetenzen“ meint Kompetenzen, die das produktive Zusammenspiel mit Smart Machines fördern. „Augmentationsstrategien“ versuchen, verschiedene Optionen für Mitarbeitende aufzuzeigen, sich in diesem Zusammenspiel zu positionieren.

Aber ich merke schon bei diesem Versuch einer Zusammenfassung: Die Systematisierung, die Christoph Meier aufzeigt, ist zuerst einmal sehr analytisch. Seine abschließenden Empfehlungen für L&D und Personalentwicklung versuchen zwar, Analyse und Praxis zusammenzubringen. Vielleicht als Strategie-Workshop für L&D-Führungskräfte oder -Experten …
Christoph Meier, scil-Blog, 7. Februar 2020

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.