Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Warum HR Blogs und soziale Netzwerke braucht #PKNM10

Das kommt vor: Bloggen im Recruiting und fürs Employer Branding. Schon seltener: Blogs in der Personalentwicklung und fürs Lernen. Und Personaler, die selbst bloggen? Hier knüpft Herwig Kummer an: “Warum blogge ich eigentlich?” Schließlich ist das Bloggen nicht zuletzt ein erhebliches Investment an Zeit. Doch für Herwig Kummer lohnt es sich. “Mein Blog ist mein Lerninstrument”, schreibt er. Ein Beitrag im Rahmen einer Blogparade. Dort finden sich weitere Einsichten.
Herwig Kummer, personaleum, 19. Januar 2020

Bildquelle: Hannah Olinger (Unsplash)

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.