Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Do we still need e-learning?

Die Frage stellt E-Learning-Veteran Clive Shepherd. Doch bevor er sie im Video (10:38 Min.) beantwortet, trennt er e-learning von anderen Formen des digitalen Lernens wie Videos/ Podcasts, Collaboration/ Webinare und VR/ AR/ Simulationen und Spiele. Übrig bleibt e-learning als „interactive, self-paced instruction“. Diese Kategorisierung ist ein bisschen wackelig, aber okay … Dann fragt er mit Blick auf die letzten Jahrzehnte, wie effizient, effektiv, beliebt und erfolgreich e-learning eigentlich ist und kommt zu dem Schluss, dass bei allen Einschränkungen e-learning auch heute noch ins Bildungsportfolio gehört: „why we need e-learning in the mix“.
Clive Shepherd, Clive on Learning, 17. Oktober 2019

Bildquelle: Clive Shepherd

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.