Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

The Capability Academy: Where Corporate Training Is Going

Der Artikel beginnt mit einem Rückblick auf die letzten Etappen in Corporate Learning: Corporate Universities, E-Learning, Blended Learning, Microlearning, Learning Experience Platforms, Learning in the Flow of Work – alles verbunden mit der Hoffnung, jetzt die Lernform gefunden zu haben, die „passt“. Aber natürlich ändern sich auch die Rahmenbedingungen und Anforderungen. Und Kompetenzentwicklung und Lernen sind noch keine Selbstläufer.

Deshalb setzt Josh Bersin jetzt auf die „Capability Academy“ als strategische Klammer fürs Corporate Learning. Er schreibt:

An Academy Is A Place, Not A Library Of Content
As I mentioned earlier, an Academy is not “a bunch of courses, it’s a place to go.” A place to learn. A place to share. A place for experts to contribute. And a place to advance the state of knowledge. (And it may be a virtual and physical space.)“

Capability Academies sind strategie- und business-orientiert. Sie zielen auf Kompetenzen. Digitalisierung und Automatisierung treiben sie voran. Es erinnert ein bisschen an einen Relaunch der Corporate Universities der 2000er Jahre.
Josh Bersin, Josh Bersin/ Blog, 5. Oktober 2019

Bildquelle: Josh Bersin

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.