Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Augmented Reality: Transforming Training with Immersive Experiences

Ich überlege noch, wie man die neue Qualität, die Augmented Reality in bestimmte Prozesse bringt, am besten beschreiben kann. Vielleicht so: Augmented Reality ermöglicht unmittelbare, wirklichkeitsnahe Einsichten in Objekte und Prozesse, die man ohne diese Hilfe gar nicht oder nur behelfsmäßig, mit Hilfe von Text, Filmen und Bildern, vermitteln kann. Auch in diesem Artikel stammen deshalb die Beispiele aus Industrie (hier BMW, Honeywell) und Medizin. Hinzu kommt, dass Augmented Reality immer mehr zur Alltagstechnologie wird, die Arbeit, Freizeit und eben auch Training umspannt.

Abschließend: Die Beispiele und Artikel über Augmented Reality, auf die ich hier regelmäßig verweise, ähneln sich alle. Die neue Qualität, die AR mit sich bringt, ist offensichtlich. Aber auch (noch?) begrenzt auf bestimmte Einsatzfelder und Kompetenzbereiche. Vielleicht muss man deshalb das „Training“ im Titel wörtlich nehmen.
Dhaval Sarvaiya, readwrite, 13. August 2019

Bildquelle: zedinteractive (pixabay, CC0)

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.