Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

2019 Horizon Report

Auf die Preview des Horizon Reports, inzwischen herausgegeben von EDUCAUSE, bin ich vor einigen Wochen bereits eingegangen. Jetzt ist die finale Fassung da und öffentlich zugänglich (44 S., pdf). Der Horizon Report ist ja nach wie vor die Referenz für bildungstechnologische Trends, auch wenn der Fokus auf der Hochschullehre liegt und auch wenn die Vorhersagen zuweilen wenig spektakulär erscheinen mögen. So heißt es dieses Jahr beispielsweise, dass Mobile Learning und Analytics Technologies bald kommen werden („Time-to-Adoption Horizon: One Year or Less“).

Aber dafür gibt es immer wieder neue Rubriken. So dürfen dieses Jahr ausgewählte ExpertInnen erklären, wie sich einzelne Technologien über die Jahre entwickelt haben („Fail or Scale“). Bryan Alexander versucht zum Beispiel zu begründen, warum der Hoffnungsträger „Gaming and Gamification“ seit 2015 in den Vorhersagen nicht mehr auftaucht. Das ist ganz interessant.
EDUCAUSE, 23. April 2019

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.