Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Is Microsoft or Google your next LMS? The view from BETT

BETT, das ist „the UK’s largest educational technology show“, kurz: die Learntec in groß. Jason Cole war in London und hat beobachtet, dass die bekannten Lernplattform-Anbieter wie D2L, Moodle (bzw. die UK Moodle-Partner) sowie Blackboard nicht vor Ort waren. Dafür aber Microsoft und Google. Was ihn dazu bewegt, Microsoft als LMS-Anbieter einmal gedanklich durchzuspielen (warum Google im Titel steht, weiß ich auch nicht).

Heraus kommt dabei Folgendes: „When Microsoft makes their push, the learning system won’t look like an LMS, but it will look like Teams.“ Und: „Teams is not ready to replace or compete with the LMS yet, but it isn’t terribly far away.“ Weiter: „The ecosystem around Teams and Office will give Microsoft an increasingly interesting story.“ Natürlich nicht morgen: „While the potential is there, there are a few hurdles on the way.“

Fürs Protokoll.
Jason Cole, e-Literate, 6. Februar 2019

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.