Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

New Research Shows „Heavy Learners“​ More Confident, Successful, and Happy at Work

Es gibt einen Zusammenhang zwischen herausfordernden Aufgaben, Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln und Arbeitszufriedenheit. Wenig überraschend, aber so würde ich die Ergebnisse einer Studie zusammenfassen, die Josh Bersin mit LinkedIn durchgeführt hat. Aber manchmal braucht man ja etwas schwarz auf weiß. Deshalb hier die zentralen Fragen und Antworten:

In your current job, what is #1 thing that inspires you and makes you happy and want to work harder?  =  The nature of the work itself (26 Prozent)

In your current company, what is the #1 most important thing that would make you look for a new job?  = Inability to learn and grow (20 Prozent)

Dazu gibt es noch eine Keynote (Video) von Josh Bersin („Learning In The Flow Of Work“).
Josh Bersin, LinkedIn/ Pulse, 9. November 2018

Bildquelle: Casey Horner (Unsplash)

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.