Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Digitale Kompetenzen: Knapp sechs von zehn Unternehmen investieren

Ich verweise an dieser Stelle einmal auf eine Nachricht des Digitalverbands Bitkom, obwohl sie aus Bildungssicht einige Unschärfen besitzt. Im Mittelpunkt steht eine repräsentative Befragung von 1.106 Unternehmen, deren Ergebnisse zum Bitkom Digital Office Index zusammengefasst wurden. Er steht interessierten Unternehmen, die sich selbst einordnen wollen, auch als Benchmark zur Verfügung.

Im Rahmen dieser Studie durften die Befragten auch zu der Aussage „Wir investieren gezielt in die Weiterbildung unserer Mitarbeiter für die digitale Arbeitswelt“ Stellung nehmen. 57 Prozent der Unternehmen stimmten dieser Aussage „voll und ganz zu“ bzw. „eher“ zu. Wie diese Weiterbildung für die digitale Arbeitswelt aussieht und ob schon das Angebot von E-Learning dazu gehört, erfahren wir leider nicht.
Bitkom, Presseinformation, 15. August 2018

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.