Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

„Corporate Learning Is More Important Than Ever”. An Interview with Josh Bersin

Auf zwei Dinge ist in Interviews mit Josh Bersin Verlass: Zum einen betont er unermüdlich, wie wichtig Corporate Learning in Zeiten des technologischen Wandels und einer boomenden Wirtschaft ist (und dem werde ich nicht widersprechen); zum anderen liefert er uns immer einen Ausblick auf die Technologien, die Lernprozesse zukünftig formen werden. So heißt es dieses Mal: “Artificial intelligence, chatbots, video, and virtual and augmented reality will significantly change learning in the years ahead.”

Weitere Stichworte fallen eher en passent: die Bedeutung einer Lernkultur für den Erfolg von Corporate Learning; die Impulse, die Design Thinking für ein besseres Verständnis der Lernbedürfnisse freisetzt; „learning experience design“ und „learning experience platforms“ als „hot topics“; die Unterscheidung zwischen „micro-learning“ und „macro-learning“. Und einiges mehr. Ein paar lobende Sätze für Blackboard, dem Betreiber dieses Blogs, gibts obendrauf.
Priscila Zigunovas and Josh Bersin, e-learn, 17. Mai 2018

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.