Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Digital Diploma debuts at MIT

111 Studierende haben jetzt am MIT die Möglichkeit, auch eine digitale Version ihres Diploms zu erhalten. Alles, was sie benötigen, ist eine App.

„The app is called Blockcerts Wallet, and it enables students to quickly and easily get a verifiable, tamper-proof version of their diploma that they can share with employers, schools, family, and friends. To ensure the security of the diploma, the pilot utilizes the same blockchain technology that powers the digital currency Bitcoin. It also integrates with MIT’s identity provider, Touchstone. And while digital credentials aren’t new — some schools and businesses are already touting their use of them — the MIT pilot is groundbreaking because it gives students autonomy over their own records.“

Damit besitzen die Studierenden eine verifizierte digitale Fassung ihres Diploms, die sie interessierten Arbeitgebern vorlegen können. Und diese können mit einem Klick die Echtheit dieses Diploms überprüfen, ohne dass das MIT ins Spiel kommt. Wenn ich es richtig verstanden habe. Aber im Artikel ist alles genau und ausführlich beschrieben. Die Beteiligten sind ganz begeistert von den Möglichkeiten.
Elizabeth Durant und Alison Trachy, MIT News, 17. Oktober 2017

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.