Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Der Kahoot-Sog und die Gefahr der Quizifizierung der digitalen Bildung

Ich habe Kahoot auch schon einige Male in Workshops eingesetzt und weiß, worauf Philippe Wampfler hier anspielt. Allerdings bin ich noch nicht auf die Idee gekommen, den Einsatz dieses Tools mit Lernprozessen zu verbinden. Eher andersherum: Es bricht formale Lernkontexte auf spielerische Art und Weise auf. Und hat den Vorteil, dass es mit den Geräten (Smartphones) und in den Umgebungen (Cloud) passiert, um die es idealerweise ohnehin geht.
Philippe Wampfler, Schule Social Media, 19. Mai 2017

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.