Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Coursera’s Rick Levin on the Evolution of MOOCs and Microcredentials

Wie sieht es aus, fünf Jahre nach dem Start der MOOC-Plattform? Wie hat sich das Kursformat entwickelt? CEO Rick Levin zählt auf: Skills und Kursinhalte sind noch genauer aufeinander abgestimmt, die Diskussionsforen und Online-Assessments haben sich verbessert. Wer ist die Zielgruppe von Coursera: Unternehmen oder Mitarbeiter bzw. Lerner? Beide werden angesprochen, so Rick Levin. Überhaupt bietet sich Coursera als Plattform und Kursbibliothek dort an, wo Interessierte – Unternehmen, aber auch staatliche Organisationen – das ganze Paket, Technik, Administration und Inhalte, einkaufen wollen. Beim Flipped Classroom-Modell – Lehrende nutzen „fremde“ Coursera-Materialien für ihre eigenen Hochschulkurse – sieht der CEO noch Potenzial.
Jeffrey R. Young, EdSurge, 29. März 2017

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS