Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Fazit – Themengruppe Innovationen in Lern- & Prüfungsszenarien

Das Hochschulforum Digitalisierung biegt nach drei Jahren auf der Zielgeraden ein. Jörn Loviscach (FH Bielefeld) ist Themenpate der Arbeitsgruppe „Innovationen in Lern- und Prüfungsszenarien“ und fasst seine Erkenntnisse aus der Zusammenarbeit in drei Punkten zusammen:

  1. „Die Studierenden sind nicht die Treiber der Digitalisierung der Hochschulen … Sie greifen zu dem, was an ihrer Hochschulen verfügbar ist.
  2. Der Aufwand für Lehrende ist groß – „Digitalisierung ist nicht gratis“, so Loviscach. …
  3. Auch die Studierenden müssen mehr arbeiten – zum Beispiel müsse man sich für Veranstaltungen im Flipped Classroom intensiv vorbereiten … „

Jörn Loviscach, Hochschulforum Digitalisierung, 21. November 2016

Nachtrag (27.11.2016): Inzwischen liegen auch die Video-Statements weiterer Themenpaten auf der HFD-Seite vor.

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.