Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Top 10 Tools for Learning 2016

Was Luis Suarez‘ Aufstellung für mich so interessant macht, ist die Tatsache, dass er ein langjähriger IBM-Mitarbeiter war, jetzt selbständig ist und nicht unmittelbar zur Learning & Development-Community zählt. Welche Tools ruft er also Jane Hart zu, die noch bis 23. September auf Rückmeldungen wartet? Zuerst IBM Connections (Stichwort: „learning from your clients“); dann Twitter („has become my main Personal Learning Network“); dann Slack („one of my favourite use cases that one of a personal knowledge hub“!); WordPress („this blog … an extension of my own brain“); und schließlich Feedly („an integral part of my day to day learning activities“). Es folgen die Plätze 6-10.

Vielleicht schaffe ich es ja noch bis Freitag, meine eigene Liste zu erstellen …
Luis Suarez, elsua, 13. September 2016

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.