Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Trends in learning delivery and design

Die Fülle an Trendreports der britischen Open University (OU) ist gerade etwas verwirrend. Mit der vorliegenden Aufbereitung von sieben Trends will man sich offensichtlich der Zielgruppe der Unternehmen annähern, schließen doch alle Stichworte mit einem Absatz „What does it mean for workplace L&D?“. Anyway, das sind die Themen:
„Online social learning“ (z.B. MOOCs), „Learning to learn“ (double loop learning), „Maximising engagement through storytelling“ (serialisation), „Using learning analytics in course design“, „Bring your own devices“, „Learning through events“ (Hackathons), „Dynamic assessment“.
Open University’s (OU) Institute of Educational Technology, Newsletter, 27. Juni 2016 (pdf)

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.