Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Why microlearning works for me

E-Learning-Experte Clive Shepherd erzählt, dass Microlearning heute ein fester Bestandteil seiner Alltagsroutinen ist. Duolingo, um Französisch zu lernen, etwas Gehirntraining mit Peak, und Videos von KnowFast. Dazu haben auch kurze Reminder und Gamification-Elemente der Anbieter beigetragen. Überhaupt beobachtet Clive Shepherd in den letzten Jahren eine wachsende Anzahl von Plattformen, die sich auf kurze Lerneinheiten, meist Videos, spezialisiert hat. Und am Arbeitsplatz? Clive Shepherd: „It can also fit into blended solutions, either as preparation for practical application or as on-going follow-up.“
Clive Shepherd, e.learning age, April 2016, S. 16

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.