Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

HOW THE WORKFORCE LEARNS IN 2016

Die Experten von Degreed („… the only learning platform engineered for the way today’s workforce really learns: Every day, in the flow of work“) haben 512 Mitarbeiter aus unterschiedlichen Organisationen nach ihren Lernanforderungen und Lerngewohnheiten gefragt. Herausgekommen ist das bekannte Bild: Weiterbildung und Lernen umfassen mehr als die traditionellen Schulungsangebote. Gelernt wird informell, im Arbeitsalltag, aus eigenem Antrieb, auch auf eigene Kosten und natürlich auf verschiedenen Endgeräten. Darauf muss sich Learning & Development einstellen. Das Whitepaper bringt es kurz auf den Punkt und verpackt es in eingängige Schaubilder.
Caitlin Probst, Degreed Blog, 22. März 2016

How the Workforce Learns in 2016 from David Blake

2 Responses to “HOW THE WORKFORCE LEARNS IN 2016”

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.