Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Let’s Look to Future! E-Learning-Trends and Hypes in Academic Teaching

Nun, es gibt natürlich den jährlichen Horizon Report, in dem E-Learning-Trends (im weitesten Sinne) vorgestellt werden. Aber die Autoren des vorliegenden Artikels wollten es genauer wissen und haben deshalb 427 Beiträge der letzten GMW- und DeLFI-Konferenzen untersucht. Und haben dabei u.a. festgestellt, dass hierzulande Beiträge in den Kategorien „Learning Management“, „Social Software“ und „E-Assessment“ dominieren. Anschließend tasten sie sich vorsichtig an eine Interpretation dieser Ergebnisse heran.

Dieser Artikel findet sich in einem Special Issue des European Journal of Open, Distance and E-learning (EURODL) mit dem Titel „Best of EDEN 2013-2014“, der diese Woche veröffentlicht wurde.
Helge Fischer, Linda Heise, Matthias Heinz, Kathrin Moebius und Thomas Koehler, European Journal of Open, Distance and E-learning (EURODL), Best of EDEN 2013-2014, 1. Dezember 2015

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.