Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Marc My Words: Why I Hate LMSs

Ich darf gleich beruhigen: Marc Rosenberg meint es gar nicht so. Zwar listet er einige Bedenken auf, die Einsatz und Nutzung von Lernplattformen (Learning Management Systeme/ LMS) betreffen. Aber er gesteht durchaus zu, dass diese Bedenken auch damit zusammenhängen, dass das Potenzial vieler Lernplattformen im täglichen Einsatz oft nicht genutzt wird; oder dass Lernplattformen missbräuchlich eingesetzt werden. Zudem habe ich eine Frage vermisst: wie nämlich Lernplattformen mit den unternehmensinternen Kommunikations- und Kollaborationsplattformen (Social Intranets) und den offenen Angeboten im Netz „versöhnt“ werden können.

„A colleague of mine sometimes refers to working with an LMS as an „LM-mess.“ But it doesn’t have to be. An LMS is not the center of the training universe. It is not a strategy or the answer to a poor-performing learning program. It’s a tool, plain and simple. Now, what are we going to do with it?“
Marc Rosenberg, Learning Solutions Magazine, 13. Oktober 2015

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.