Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Hacking HR: From Jams To The LinkedIn HR Hackathon

Jeanne Meister berichtet von einem LinkedIn Event, einem non-technical HR Hackathon, der diesen Sommer mit 160 Teilnehmern stattgefunden hat. Die Teilnehmer – Praktikanten, die größtenteils mit HR nichts zu tun hatten – wurden mit einem Problem konfrontiert (“increasing employee engagement”) und durften dann ihrer Fantasie und Kreativität freien Lauf lassen. Die präsentierten Lösungen waren so beeindruckend, dass Jeanne Meister festhält: “But that’s the point of the HR Hackathon, often the best ideas for re-inventing HR come from outside HR!

Aber das ist nur die eine Seite der Geschichte! Genauso spannend ist der Blick auf Formate wie Workplace Jams (mit denen Jeanne Meister in den Artikel einsteigt), BarCamps (die sie nicht erwähnt, aber hätte erwähnen können) und schließlich Hackathons. Mal findet das Event vor Ort statt, mal online, aber meistens ist es eine Verbindung verschiedener Tools, Medien, Aufgaben und Teilnehmer.
Jeanne Meister, Forbes, 19. August 2015

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.