Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

The Un-education of a Technologist: From EDUPUNK to ds106

Vielleicht braucht dieser Link eine kurze Vorwarnung, denn Jim Groom, der Autor, arbeitet seit Jahren konsequent gegen den Mainstream in der Bildung und für die Idee des Do-It-Yourself. Seine Ideen sind weit vom Corporate Learning-Alltag entfernt, seine Projekte aber heute bereits Teil der anderen EdTech-History: der Begriff des EDUPUNK (der es 2012 immerhin in die ehrwürdige ZEIT schaffte!), der offene Online-Kurs über Digital Storytelling (DS106), der die Möglichkeiten des MOOC-Konzepts ausreizte, sowie die Initiative „Domain of One’s Own“ der University of Mary Washington. Alles Leuchttürme, die zeigen, was möglich ist. Und hier vom Autor selbst rückblickend beschrieben und eingeordnet werden.
Jim Groom, bavatuesdays, 11. Juni 2015

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.