Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Machen soziale Medien das Lernen „sozialer“?

Im Rahmen des Themenspecials „Social Media – Social Learning“ von e-teaching.org berichtete Christian Spannagel (PH Heidelberg) kürzlich via Adobe Connect von seinen Erfahrungen, Lehrveranstaltungen durch den Einsatz von Social Media zu verbessern. Sein Einstieg war vorgezeichnet, hatte er doch die Frage bereits einige Tage zuvor in seinem Blog zur Diskussion gestellt. Seine Thesen bzw. Diskussionsvorschläge lauteten u.a.: „Mechanismen aus informellen Lernsettings lassen sich nicht 1:1 auf formale Lernsettings übertragen“, „Digitale Medien können Raum für soziales Präsenzlernen schaffen“ und „Soziale Medien können hinderlich sein für die konzentrierte Präsenzkooperation“. Rund 100 Teilnehmende!
Christian Spannagel, e-teaching.org, 6. Mai 2015

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.