Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

So lernen wir morgen

Wer diesem Blog regelmäßig folgt, kennt die Entwicklungen, Trends und Beispiele, die die Autorin hier unter dem Stichwort „Bildung von morgen“ zusammenführt. Die Rede ist von der „Flexibilisierung der Bildung“ („alles überall und zu jeder Zeit“), der „Omnipräsenz des Wissens“, den Lehrern als Coachs oder Partnern und MOOCs. Lokal konkurriert mit global, kostenlos mit Zusatznutzen, Bildungsstars verdrängen den Durchschnitt, und Weiterbildungsinstitutionen werden zu „Omni-Channel“-Anbietern.
Daniela Tenger, GDI Impuls, 5/2015

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.