Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Aus dem fernen Digitalien

Mit einem Vortrag, der diesen Titel trug, hat Beat Döbeli Honegger (Pädagogische Hochschule Schwyz) die edudays 2015 in Krems (8./ 9. April) eröffnet. Dabei, so ist zu lesen, hat er zuerst versucht, mit einem launigen launischen Einstieg den Leitmedienwechsel erlebbar zu machen. Und im zweiten Teil gab er sechs Empfehlungen an die „digital education community“ weiter. Und zumindest die erste Empfehlung spricht einen wunden Punkt aller EduCamps, Online-Communities und Verabredungen im virtuellen Raum an: „Nicht zu den Konvertierten sprechen“. Aber auch die anderen Empfehlungen sind diskussionswürdig …
Beat Döbeli Honegger, Beats Weblog, 11. April 2015

2 Responses to “Aus dem fernen Digitalien”

  1. weejay

    „launischer Einstieg“?! Schwer vorstellbar, dass Beat so schlecht/wechselhaft gelaunt war. Ohne dabei gewesen zu sein, nehme ich mal an (auch angesichts seines Blogbeitrags), es war eher ein ‚launiger‘ Einstieg, oder?
    Pedantische Grüsse, wj

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.