Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Making Ed-Tech Predictions: The 2015 Edition

2012 lehnte sich Audrey Watters weit aus dem Fenster und prognostizierte das Ende von Google’s Chromebooks. Das Gegenteil war der Fall. Jetzt versucht sie es noch einmal mit zwei Vorhersagen: (a) „… data breaches are going to become more common and more serious“; (b) „… students will become increasingly subversive with their technology usage“. Sichere Wetten, meint sie. Aber dabei geht es ihr auch um die Frage, welche Zukunft wir wollen. Was das Geschäft mit Vorhersagen nicht gerade erleichtert.

„So if I was to predict an end to the notion that „student data is the new oil“ – an end to educational data mining, learning analytics, and ed-tech surveillance – it would be very wishful thinking. It would probably end up much like my prediction about Chromebooks. That is, utterly wrong. Again, it’s worth asking: what future are we building for ed-tech?“
Audrey Watters, Hack Education, 5. April 2015

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.