Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Why (Not) Wearables

Der Beginn eines neuen Jahres ist die Zeit der Vorhersagen. Die einen machen in Listenform eine Wette auf die Zukunft. Andere konzentrieren sich auf ein einziges Thema, in dem aus ihrer Sicht verschiedene Fäden zusammenlaufen. Audrey Watters meint, Wearables sind so ein Thema bzw. eine Entwicklung. Denn: „… they do underscore my point: that one of the major purposes of wearable technologies in schools is tracking, data, surveillance.“ Die letzten Punkte (und weniger Wearables) führt sie aus. Das heißt aber in letzter Konsequenz: Welche konkreten Technologien und Devices sich durchsetzen, ist gar nicht entscheidend. Google Glass, Oculus Rift, Internet of Things: im Hintergrund werden immer Daten gesammelt und ausgewertet.
Audrey Watters, Hack Education, 6. Januar 2015

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.