Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

The TWO roles for L&D in the modern workplace: Learning Managers & Learning Consultants

Es ist eigentlich eine logische Konsequenz: Wenn mehr und mehr Teams und Mitarbeiter ihre Lernaktivitäten selbst managen, dann muss sich auch die Rolle des Weiterbildungsexperten ändern: Er/ Sie ist nicht mehr nur Programmmanager, der unverdrossen Bildungsangebote entwickelt und verteilt. Er/ Sie muss zum Learning Consultant werden, der Teams, Team Manager und einzelne Mitarbeiter bei Fragen und Problemen rund ums Lernen, Arbeiten und die „Performance“ berät und unterstützt. Aber was heißt „muss“? Jane Hart spricht von einer „big opportunity for L&D“.
Jane Hart, Learning in the Modern Workplace, 4. Dezember 2014

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.