Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Sebastian Thrun: „Wenn jemand das Ende von etwas proklamiert, bin ich immer skeptisch“

In der Einleitung dieses Interviews heißt es über Udacity: „… die sich inzwischen auf Angebote zur beruflichen Weiterbildung konzentriert und gegen Studiengebühren auch Zeugnisse und Zertifikate vergibt.“ Im Interview versucht dann Sebastian Thrun noch den Spagat: zwischen großen Visionen und Zielen, die auf Bildung als Hebel setzen, und den konkreten Anforderungen, die der Jobmarkt Silicon Valley stellt. Nanodegrees in Webprogrammierung oder Big Data-Analyse. Dieser Spagat kann nicht gelingen.
Stephan Knieps, Interview mit Sebastian Thrun, Gründerszene, 7. November 2014

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.