Danke für Hinweis. Ja, die Problempunkte sind gut zusammengefasst. Man fragt sich, wie man mit diesen Problemen umgehen. Bei der Weiterbildung geht es immer um viele mögliche Wege und um die Auswahl eines zur Zeit am meisten passenden Wegs. Lehr- Lernumgebungen, Lehr- Lernmethoden, Lehr- Lerntechniken usw. sind immer da gut angebracht, wo die Vorteile und die Nachteile abgewogen werden. Mich freut, dass Sie über die Nachteile offen sprechen. So kann man auch die Vorteile gut nutzen.

Unser Unternehmen spezialisiert sich bei Thema IT-Weiterbildung. Ich sehe den Bedarf auch innovative Technologien einsetzen zu können. Viele Beispiele bzw. Ressourcen findet man bei Microsoft. Somit lässt sich neben dem Frontalunterricht auch eine Art von Online-Unterricht einzusetzen. Die Teilnehmer einer Weiterbildung brauchen sowieso eine abwechslungsreiche Vorgehensweise, um möglichst viele Lern-Erlebnisse und somit Erfolgserlebnisse zu sammeln. Für manche sind auch Online-Lernen eine abwechslungsreiche Sache ist. Es geht nicht nur um Weiterbildung selbst, sondern auch über die Lernwege bei dieser Weiterbildung. Dann kann auch Abschlussprüfung bzw. Zertifizierung gelingen. Microsoft-Zertifizierungen sind eine nicht triviale Sache. Na ja… Nochmals Danke für die Zusammenfassung der Problempunkte.